Dapardie gewinnt Longines Ranking Springen

(News vom 11.09.2018)

Auf dem CSI Klein Roscharden flogen Dapardie (Zelote x Kannan) und Steffen nach einer rasanten Stechrunde zum Sieg in dem am Freitag ausgetragenem Ranking Springen (1,45/1,50).

Schon am Donnerstagabend zeigten die beiden eine souveräne Nullrunde in der 1. Qualifikation.

Im Großen Preis von Klein Roscharden verpasste Dapardie mit einem leichtem Abwurf leider knapp das Stechen.

Mit der Cashman Tochter Catja gewann Steffen das zweite Springen der CSI2* Medium Tour und platzierte sich in einem weiterem Springen der Medium Tour.

Der 7-jährige Carlsson von Schweden (Cardento x Chin Chin) überzeugte unter Steffen in der Youngster Tour mit drei fehlerfreien Runden und platzierte sich damit in der 2. Qualifikation und im Finale bei den 7-jährigen Pferden.

Sir Heirich (Stedinger x Pablo) und Theresa wurden Dritte in der CSI1* Medium Tour am Freitag und platzierten sich im CSI1* Großen Preis von Klein Roscharden.

Die 8-jährige Clintons Dream Girl (Clinton I x Coriano) konnte sich zweimal in der CSI1* Medium Tour unter Theresa platzieren.




zurück zur Übersicht


© 2011 Sportpferde Engfer GmbH     Webseitenoptimierung: Nordheidemedia